Omnia Backofen Maxiform

Nun ist sie endlich da! Die OMNIA BACKOFEN MAXIFORM!

Die Omnia Maxiform verfügt über ein Fassungsvermögen von 3 Liter. Im Vergleich zum kleinen Bruder, der über ein Fassungsvermögen von 2 Liter verfügt, ist die große Omnia Form 1/3 größer geworden und eignet sich jetzt auch für eine 4-5 köpfige Familie.

Die Maxiform ist als Ergänzung zum kleinen Omnia Backofen gedacht und wird daher ohne Deckel und Unterteil geliefert.

Zutatenmenge & Garzeiten für großen Omniaform

Der Hersteller gibt als Empfehlung an, dass man die Menge der Zutaten um das 1,5 bis 2-fache erhöhen soll und die Garzeiten gleich bleiben.

Ich habe bereits einige Rezepte für die Maxiform optimiert und kann diese Empfehlung leider nicht bestätigen. Die Garzeiten erhöhen sich zwar geringfügig, aber die Zutaten kann man nicht einfach um 1/3 erhöhen oder gleich verdoppeln.

Rezepte für die Omnia Maxiform mit Bianca von 4 REIFEN 1 KLO 

Dies liegt schon daran, dass die Maxiform lediglich höher geworden ist, jedoch nicht breiter.

 Unterschiedliche Größen der OMNIA Backform 2-Liter und der OMNIA Maxiform 3-Liter

Aufgrund der neuen Höhe der Maxiform, kann man hier sehr gut „in die Höhe” arbeiten. Das heißt, dass man das Fleisch nun in größere Stücke schneiden kann, um es hochkant in die Form zu stellen.

Wenn man jetzt z.B. für den Auflauf nur 1/3 mehr an Käse nimmt, wäre das bereits zu viel, weil der Durchmesser sich nicht verändert hat und genauso ist, wie die 2 Liter Omnia Form. Also kommt genauso viel Käse auf dem Auflauf wie bisher 🤷‍♀️.

Ähnlich wäre es für die Zutaten für die Soße. Bedingt dadurch, dass man eventuell mehr Fleisch in die Form packen kann, weil man ja  „in die Höhe” arbeitet, hat nicht unbedingt die doppelte Menge Soße Platz.

In meinen, für die Omnia Maxi Form, optimierten Rezepte, findet ihr die passenden Zutaten für den großen Omnia. Gerne könnt ihr diese Rezepte einmal mit den Rezepte für die normale Form einmal vergleichen und die Unterschiede sehen.

Hier findet ihr das ausführliche Tutorial zu OMNIA Maxiform:

Zurück zum Blog

Jetzt wird die Familie satt!

In die OMNIA Maxiform passen teilweise sogar 3,8kg an Zutaten!

Mit dieser Form bekommt man die 4-köpfige Familie, mit zwei heranwachsen Jungs, auf jeden Fall satt!

Die meist gestellten Fragen

Fragen & Antworten zu OMNIA Maxiform

Ist die Maxiform auch als Set erhältlich?

Nein! Die OMNIA Maxiform ist nur als „Ergänzung" zum Omnia Backofen erhältlich, also ohne Deckel und Unterteil. Für die Verwendung der Maxiform benötigst du einen kompletten Omnia Backofen mit Deckel und Unterteil.

Sind Deckel und Unterteil einzeln erhältlich?

Nein. OMNIA bietet keine Einzelteile an. Zur Verwendung der Maxiform benötigst du daher einen kompletten Omnia Backofen.

Ich benötige das kleine Mittelteil nicht. Was mache ich nun?

Das kleinere Mittelteil kannst du trotzdem super zum Aufbacken von Brötchen oder mit der Silikonform auch zum Kuchen backen verwenden. Die Brötchen passen in die kleine Form prima rein und die Kuchenmenge reicht auch perfekt aus.

Passen die kleine und die große OMNIA Backform ineinander?

Ja, du kannst die kleine Backform in die große packen und alles ist gut verstaut.

Passt das OMNIA Zubehör in die Maxiform?

Nein, leider nicht. Das Aufbackgitter passt „bedingt" aber nicht perfekt. Eine Silikonform ist vom Hersteller geplant. Hierfür steht allerdings noch kein Lieferdatum fest.

Gibt es eine Silikonform für die Maxiform?

Eine Silikonform ist vom Hersteller geplant. Hierfür steht allerdings noch kein Lieferdatum fest.

Kann man die Maxiform beschichtet kaufen?

Die Maxiform ist nicht mit einer Antihaftbeschichtung erhältlich. Alternativ kann man die Antihaftbeschchtung privat bei einer Beschichtungsfirma (z.B. Onlinepfanne) durchführen lassen.